PRAXIS FÜR ERNÄHRUNGSBERATUNG & ERNÄHRUNGSTHERAPIE IN ERKRATH

Ernährungsberatung Herrdum

Gemeinsam und vertrauensvoll zu Ihrem ganz persönlichen Ernährungsziel:
Schritt für Schritt und auf Sie und Ihre Bedürfnisse abgestimmt.

Praxis für Ernährungsberatung Erkrath Herrdum

Praxisurlaub bis 8. Juli

Bis Montag, 8. Juli 2024 befinde ich mich im Urlaub. Meine Praxis ist in dieser Zeit leider nicht besetzt. E-Mails, Anrufe und Kontaktanfragen werden nicht bearbeitet. Ich melde mich schnellstmöglich bei Ihnen bezüglich Ihres Anliegens zurück, sobald ich wieder da bin. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ich wünsche Ihnen bis dahin eine tolle Sommerzeit!
Ihre Laura Herrdum

Mein Beratungsangebot

In meiner Erkrather Beratungspraxis biete ich individuelle Ernährungsberatung und -therapie, Leberfasten nach Dr. Worm im Rahmen einer Gruppenschulung, effektive Umsetzung von Ernährungsplänen sowie moderne BIA-Messungen zur genauen Körperzusammensetzung.

Meine Beratungspraxis

IM HERZEN VON ERKRATH

Wohlfühl-Räumlichkeiten

Ich freue mich, Sie in meinen modernen, hellen Wohlfühl-Räumlichkeiten an der Düssel willkommen zu heißen. Hier stehen Ihnen zwei Beratungsräume sowohl für Einzel- als auch für Gruppenberatungen zur Verfügung.

Gut erreichbar in Erkrath

Meine Beratungspraxis ist bequem zu Fuß und mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Kostenfreie Parkplätze stehen zur Verfügung, und ein barrierefreier Zugang mit Aufzug ist gewährleistet.

Im Haus „Alte Post“

In den Räumlichkeiten des Praxisgebäudes „Alte Post“ befindet sich neben meiner neu gegründeten Praxis für Ernährungsberatung & -therapie auch die Hausärztin Dr. med. Verena Philippi sowie die Praxis für Physiotherapie Dos Santos.

Ernährungsberatung & -therapie Herrdum | Raum Einzelberatung | Foto 2
Ernährungsberatung & -therapie Herrdum | Raum Einzelberatung | Foto 1
Ernährungsberatung & -therapie Herrdum | Raum Gruppenberatung | Foto 3
Ernährungsberatung & -therapie Herrdum | Raum Gruppenberatung | Foto 2
Ernährungsberatung & -therapie Herrdum | Raum Gruppenberatung | Foto 1
Enährungsberatung & -therapie Herrdum | Alte Post Erkrath

Häufig gestellte Fragen

FAQ rund um die Themen Ernährungsberatung und Ernährungstherapie

Der wichtigste Unterschied zwischen Ernährungsberatung und Ernährungstherapie liegt im Vorhandensein einer Vorerkrankung.
Die Ernährungsberatung richtet sich in erster Linie an gesunde Menschen, die ihre Ernährungsgewohnheiten überdenken und gegebenenfalls anpassen möchten, um eine optimale Gesundheit zu fördern. Hier stehen präventive Maßnahmen und die Verbesserung des allgemeinen Wohlbefindens im Vordergrund.
Die Ernährungstherapie setzt das Vorliegen einer konkreten Vorerkrankung voraus, die häufig mit Übergewicht assoziiert ist. Zu solchen Erkrankungen zählen beispielsweise Bluthochdruck, Prädiabetes, Fettleber oder Adipositas. Die Ernährungstherapie konzentriert sich darauf, durch gezielte Ernährungsmaßnahmen die Symptome der Erkrankung zu lindern oder zu verbessern. Sie spielt somit eine unterstützende Rolle im Gesundheitsmanagement von bereits bestehenden gesundheitlichen Herausforderungen.

In beiden Fällen steht die Förderung eines gesunden Lebensstils im Mittelpunkt, wobei die Schwerpunkte je nach individuellen Bedürfnissen und Gesundheitszustand variieren können.

Der menschliche Körper besteht aus verschiedensten Zellen. Hierbei haben den größten Anteil Wasser, Muskel- und Fettzellen. Wenn man nun ausschließlich das Gewicht auf der Waage betrachtet, erfährt man nichts über die vorhandene Muskelmasse oder den Wasseranteil im Körper.

Um dies besser beurteilen zu können, nutze ich in meiner Praxis eine spezielle Waage, mit der man die oben beschriebenen Bestandteile bestimmen kann. Die reine Betrachtung des Gewichts auf der Waage bietet nur eine eingeschränkte Perspektive auf die Gesundheit und Fitness des menschlichen Körpers.

Hier sind einige Gründe, warum es wichtig ist, nicht nur die Zahl auf der Waage zu beachten:
Vielfalt der Körperzusammensetzung:
Der menschliche Körper setzt sich aus verschiedenen Geweben zusammen, darunter Wasser, Muskel- und Fettzellen. Das Gewicht auf der Waage allein gibt keine Aufschlüsse über die Verteilung dieser Bestandteile.
Muskelmasse vs. Fettmasse:
Die Reduktion des Gewichts kann sowohl durch den Verlust von Fett als auch von Muskelmasse erfolgen. Ein gesundes Gewichtsmanagement strebt jedoch den Fettabbau an, während die Muskelmasse erhalten oder gesteigert werden soll.
Gesamtheitliche Gesundheit:
Der Fokus auf die reine Gewichtszahl vernachlässigt andere wichtige Aspekte der Gesundheit, wie Fitnessniveau, Energielevel, Stoffwechsel und allgemeines Wohlbefinden.
Für eine präzise Beurteilung der Fortschritte im Rahmen des Gewichtsmanagements nutze ich in meiner Praxis eine spezielle Waage. Diese erlaubt die Analyse der Körperzusammensetzung, einschließlich Muskelmasse, Fett- und Wasseranteil. Diese umfassendere Sichtweise unterstützt individuelle Gesundheitsziele und trägt zu einer effektiven und nachhaltigen Gewichtsreduktion bei.

Nein. Ich bin der festen Überzeugung, dass das Verbot einzelner Lebensmittel wenig zielführend ist. In meiner Ernährungsberatung und Ernährungstherapie verzichte ich bewusst darauf.
Stattdessen möchte ich Ihnen die komplexen Vorgänge in unserem Körper auf einfache Weise näherbringen. Mein Ziel ist es, dass Sie die Hintergründe meiner Empfehlungen besser verstehen und Ihr erworbenes Wissen eigenständig im Alltag anwenden können. Durch diese ganzheitliche Herangehensweise unterstütze ich Sie dabei, langfristig gesunde Ernährungsgewohnheiten zu entwickeln.

Das Leberfasten nach Dr. Worm ist ein zweiwöchiges Programm, das auf Formula-Shakes basiert. Es wurde in Zusammenarbeit von Ernährungswissenschaftler Prof. Dr. Nicolai Worm und Internist sowie Ernährungsmediziner Dr. med. Hardy Walle entwickelt. Das Programm berücksichtigt die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse und hat das Ziel, vorhandenes Fett in der Leber abzubauen. Während der zwei Wochen werden spezielle Shakes verwendet, um diesen Effekt zu fördern.

Um eine Ernährungstherapie in Anspruch zu nehmen und einen Kostenzuschuss von Ihrer Krankenkasse zu ermöglichen, ist eine sogenannte ärztliche Notwendigkeitsbescheinigung erforderlich. Diese Bescheinigung ist ein ärztliches Dokument, das die medizinische Notwendigkeit der Ernährungstherapie für Ihre individuelle Situation bestätigt.
Die ärztliche Notwendigkeitsbescheinigung wird von Ihrem behandelnden Arzt ausgefüllt und unterzeichnet. Das passende Dokument finden Sie hier zum Download auf meiner Website.
Viele Krankenkassen erkennen die medizinische Notwendigkeit von Ernährungstherapien an und gewähren finanzielle Unterstützung in unterschiedlicher Höhe.
Die ärztliche Notwendigkeitsbescheinigung ist somit nicht nur ein wichtiger Nachweis für die medizinische Relevanz der Ernährungstherapie, sondern auch ein Schlüssel zur finanziellen Unterstützung durch Ihre Krankenkasse.

Das Feedback meiner Kunden ist mir wichtig

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Bodymed AG

Berufsverband Oecotrophologie e. V.

mylowcarb